StartseiteDiakonie

Diakonie
Diakonie-Sozialstation - Diakonische Bezirksstelle

Diakonie-Sozialstation neues Logo

Diakonie - Sozialstation
Lauffen-Neckarwestheim-Nordheim

Unser Angebot:

Pflege und Begleitung

  • Behandlungspflege
    Hilfe, ob nur für kurze Zeit nach einem Aufenthalt im Krankenhaus oder bei chronischen Krankheiten auf Dauer.

  • Körperpflege
    Hilfe bei der Körperpflege, beispielsweise beim An- und Auskleiden, Duschen oder Baden und bei der Mobilisation.
  • Verhinderungspflege
    Ersatzpflege bei Urlaub, Krankheit, etc.
  • Ambulante Palliativversorgung
    Bei schweren, fortgeschrittenen Erkrankungen im Endstadium kümmern wir

    uns um eine menschenwürdige letzte Lebenszeit durch medizinische und seelsorgerliche Begleitung in den eigenen vier Wänden.

  • Ökumenische Hospizarbeit

    Unterstützung in der Sterbebegleitung benötigen, wir helfen Ihnen mit ausgebildeten, ehrenamtlich tätigen Mitarbeiter/ innen, die beispielsweise Sitzwachen anbieten oder für Gespräche und Hilfestellung da sind.

  • Familienpflege
    Wenn Mami wegen Krankheit, Krankenhausaufenthalt, Kuraufenthalt oder
    sonstigen Notsituationen ausfällt, muss der Haushalt trotzdem weitergeführt werden. Mit unserem Pflegeteam der Ergänzenden Hilfen unterstützen wir Sie gerne.

Unterstützung und Service

  • Hauswirtschaftliche Hilfe
    praktische Unterstützung im Alltag - Reinigungsarbeiten, Zubereitung von Mahlzeiten, Wäschedienst, Begleitung beim Spazieren gehen, zum Arztbesuch oder zum Einkaufen, Erledigung der Einkäufe oder anderer Besorgungen,
    Kehrwoche und Winterdienst, Botengänge
  • Menü-Service
    Sie möchten sich oder einen Angehörigen mit dem Kochen entlasten und trotzdem eine gesunde und ausgewogene Ernährung gewährleisten?

    Dann versuchen Sie doch einmal unser "Essen auf Rädern", das direkt aus der Küche des Partyservice Schaaf zu Ihnen gebracht wird.

  • Hausnotruf - Sicherheit rund um die Uhr
    Mit dem Hausnotruf bieten wir Ihnen rund um die Uhr – 24 Stunden – also Tag und Nacht - die Möglichkeit, in Ihrer häuslichen Umgebung, Ihrer vertrauten Atmosphäre, beruhigt leben zu können. Sie haben das gute Gefühl der Sicherheit und sind in entscheidenden Situationen nicht alleine.

  • "Hallo, wie geht`s?" - Wir sind da, wenn Sie im Urlaub sind.
    Viele ältere Menschen leben gerne alleine in ihrer eigenen Wohnung und können sich auch noch weitgehend selbst versorgen. Wenn Angehörige sie regelmäßig anrufen und in bestimmten Abständen vorbeischauen, um nach dem Rechten zu sehen, klappt das in der Regel auch lange gut. Was aber, wenn Angehörige durch Dienstreise, Krankheit oder Urlaub eine Zeit lang verhindert sind? Oder wenn sie nicht am Ort wohnen und die Besuchintervalle deshalb zu lange sind?

  • Betreuung

    Im gewohnten häuslichen Umfeld betreuen unsere engagierten Mitarbeiterinnen Menschen, bei denen die oben erwähnten Voraussetzungen erfüllt sind und die

    Pflegekasse das bestätigt hat.

  • Gerontopsychiatrische Betreuungsgruppen
    Angebote für Menschen mit eingeschränkter Alltagskompetenz
    Wir bieten den Pflegenden stundenweise Entlastung und eine kleine planbare Auszeit von der Betreuung und Pflege Ihres an Demenz erkrankten und hilfebedürftigen Angehörigen.

    Also Zeit fur Einkäufe, Besuche, Hobbys, einfach für sich selbst …

    Wir bieten den Kranken die Möglichkeit, Gemeinschaft, Freude und Abwechslung vom häuslichen Alltag zu erleben. Je nachdem wie viele Fähigkeiten noch vorhanden sind, erfolgt eine individuelle Förderung und Betreuung.

  • IAV - Stelle
    Die Informations-, Anlauf- und Vermittlungsstelle ist eine Beratungsstelle für ältere, kranke, hilfe- und pflegebedürftige Menschen, die Unterstützung suchen.

    Der Auftrag der IAV-Stellen besteht darin, Betroffene und Angehörige bei der Bewältigung von Veränderungen im Alter, bei Pflegebedürftigkeit und Behinderung zu unterstützen. Die IAV-Stellen geben Entscheidungshilfen und helfen bei der Klärung von Fragen.

  • Demenz-WG Lindenhof

  • Tagespflege
    Ein ganz besonderer Höhepunkt ab Mai 2021!

    Gäste der Tagespflege können an einzelnen Tagen oder Montag bis Freitag tagsüber in der Tagespflege von einem qualifizierten und motivierten Team betreut werden. Nachts sind die Gäste zu Hause.

Kontake

Diakonie-Sozialstation Lauffen-Neckarwestheim-Nordheim
Rieslingstr. 18
74348 Lauffen a.N.
Tel.: 07133 / 9858-24 Fax: 07133 / 9858-30

 

Diakonie Teilstation Nordheim

Pia Joos

Hauptstr. 92
74226 Nordheim 
Tel.: 07133 / 9858-24

Diakonische Bezirksstelle - Logo
Diakonische Bezirksstelle - Logo

Diakonische Bezirksstelle Brackenheim

Arbeitsfelder - Angebote - Projekte

Diakonische Bezirksstelle Brackenheim

Kirchstr. 10

74336 Brackenheim

Tel:   07135  98 84 0

Fax:  07135  98 84 19

E-Mail:  info@diakonie-brackenheim.de

www.diakonie-brackenheim.de

 

Sprechzeiten

Telefonisch sind wir in Corona-Zeiten überwiegend vormittags unter 07135 / 98840 erreichbar. Gerne können Sie auch unsere Mailbox benutzen. Wir kümmern uns um Ihren Anruf.

 

Nach der Corona-Zeit sind wir wieder regelmäßig montags bis freitags

von 8:30 bis 11:30 Uhr zu erreichen, donnerstags auch nachmittags von 16:00 bis18:00 Uhr

 

Sie erreichen uns auch über unser Kontaktformular

 

Termine nach Vereinbarung und im Rahmen der offenen Sprechstunden in Brackenheim und in Schwaigern.

 

Offene Sprechstunden nach den Corona-Einschränkungen


Brackenheim

dienstags von 10:00 bis 12:00 Uhr und donnerstags von 16:00 bis18:00 Uhr

Diakonische Bezirksstelle, Kirchstr. 10, 74336 Brackenheim

Tel: 07135 98 84 0

 

Güglingen

mittwochs von 16:00 bis 18:00 Uhr

Familie im Zentrum, Deutscher Hof 3/4 (1. OG), 74363 Güglingen

 

Schwaigern

mittwochs von 10:00 bis 12:00 Uhr

in der Diakoniestation Leintal

Zeppelinstr. 33, 74193 Schwaigern

Tel: 07138 97 300