StartseiteInfo für die Konfirmanden von Pfarrer Dr. Oliver Groll

Info für die Konfirmanden von
Pfarrer Dr. Oliver Groll

Liebe Eltern, liebe Konfirmandinnen und Konfirmanden,
wie Sie wissen, kann die Konfirmation am 3. Mai leider nicht stattfinden.

Da wir davon ausgegangen sind, dass Sie in aller Unklarheit doch möglichst viel Klarheit haben möchten, hat der Kirchengemeinderat (natürlich in Anbetracht der Lage per E- Mail) über diese Angelegenheit diskutiert. Wir sind dabei zu folgendem Ergebnis gekommen:

  • Einen Termin noch vor den Sommerferien anzusetzen halten wir für zu „waghalsig“ bzw. unsicher, da zum jetzigen Zeitpunkt niemand weiß, wann große Versammlungen mit über 100 Personen wieder zugelassen sind.
  • Die Konfirmation zu lange aufzuschieben ist auch kein attraktiver Gedanke; bereits gekaufte Kleidung würde möglicherweise nicht mehr passen, schlechtes kaltes Wetter im Spätherst, Winter, usw.

Lange Rede, kurzer Sinn:
Der Kirchengemeinderat hat den Tauf- und Konfirmationsgottesdienst für Nordheim I (Gruppe Pfarrer Groll) auf Sonntag, den 27. September 2020, festgesetzt.

 

Wichtig ist es uns allerdings zu betonen:
Wie die Lage bezüglich Corona sich entwickelt, ob es also tatsächlich am 27. September möglich sein wird, den Gottesdienst zu feiern, kann zum jetzigen Zeitpunkt natürlich niemand zu hundert Prozent versprechen. Aber wenn es möglich wäre – was wir sehr hoffen!! – hätten Sie jetzt doch relativ viel Vorlauf, um das Fest zu organisieren.

Konfirmandenunterricht
Wenn die Schule nach den Osterferien wieder startet, ist der nächste Konfirmandenunterricht am Mittwoch, den 22. April. – Falls die Schulschließung verlängert wird, entfällt natürlich auch der Konfirmandenunterricht – bis zum ersten Mittwoch, an dem morgens auch wieder Schule ist. 

Hausaufgabe
Nun auch von mir eine Hausaufgabe, damit es nicht langweilig wird: Wiederholen bzw. lernen:

  • Das Apostolische Glaubensbekenntnis
  • Die 10 Gebote
  • Der Auftrag zur Taufe
  • Die Einsetzung des Heiligen Abendmahls. 

Ich wünsche Ihnen, liebe Eltern, und Euch, liebe „Konfis“ alles Gute:
Bleibt gesund und von Gott behütet!! 

Herzliche Grüße,

Euer Pfarrer Groll