StartseiteKerze - Glocken - HausgebetGebets- und Liedvorschlag für die Woche vom 29.03. bis 04.03.

Gebets- und Liedvorschlag für die Woche vom 29.03. bis 04.03.

Inhalt: Abendgebet, D. Bonhoeffer I Youtubes der Lieder I  Mein schönste Zier und Kleinod I
Lichtblick - Geistliches Wort I Mighty To Save  Du Allein Rettest Mich

Dietrich Bonhoeffer – Abendgebet

Herr, mein Gott,

Ich danke dir, dass du diesen Tag zu Ende gebracht hast;

ich danke dir, dass du Leib und Seele zur Ruhe kommen lässt.

Deine Hand war über mir und hat mich behütet und bewahrt.

Vergib allen Kleinglauben und alles Unrecht dieses Tages

und hilf, dass ich allen vergebe, die mir Unrecht getan haben.

 

Lass mich in Frieden unter deinem Schutz schlafen

und bewahre mich vor den Anfechtungen der Finsternis.

Ich befehle dir die Meinen,

ich befehle dir dieses Haus,

ich befehle dir meinen Leib und meine Seele.

Gott, dein heiliger Name sei gelobt.

Amen

Mighty To Save

Everyone needs compassion
A love that's never failing
Let mercy fall on me

Everyone needs forgiveness
The kindness of a Saviour
The hope of nations

[Chorus:]
Saviour, he can move the mountains
My God is mighty to save
He is mighty to save
Forever Author of Salvation
He rose and conquered the grave
Jesus conquered the grave

So take me as you find me
All my fears and failures
Fill my life again

I give my life to follow
Everything that I believe in
Now I surrender

[Chorus]

Shine your light and let the whole world see
We're singing for the glory of the risen king Jesus [2x]

[Chorus x2]

Shine your light and let the whole world see
We're singing for the glory of the risen king Jesus [6x]

Du Allein Rettest Mich

STROPHE 1:

Jeder Mensch braucht Erbarmen
Unfehlbare Liebe
Sei Du mir gnädig, Herr
Jeder Mensch braucht Vergebung
Die Güte des Erretters
Der Völker Hoffnung

 

CHORUS:

Retter
Dein Wort versetzt Berge
Du nur allein rettest mich
Du allein rettest michFür immer
Bist Du mein Erlöser
Denn Du standst auf aus dem Grab
Du besiegtest den Tod

 

STROPHE 2:

So nimm mich, wie ich bin, Herr

Meine Angst und Fehler

Erfüll mich wieder neu

Ich will Dir folgen, Jesus

Alles, woran ich glaube

Leg ich vor Dich hin

 

BRIDGE:

Strahle hell und

Lass die Welt es sehn

Wir singen

Dir zur Ehre, auferstandner Herr

Mein schönste Zier und Kleinod

1) Mein schönste Zier und Kleinod bist
auf Erden Du, Herr Jesu Christ;
Dich will ich lassen walten
und allezeit in Lieb und Leid
in meinem Herzen halten.

2) Dein Lieb und Treu vor allem geht,
kein Ding auf Erd so fest besteht;
solchs muss man frei bekennen.
Drum soll nicht Tod, nicht Angst, nicht Not
von Deiner Lieb mich trennen.

3) Dein Wort ist wahr und trüget nicht
und hält gewiß, was es verspricht,
im Tod und auch im Leben.
Du bist nun mein und ich bin Dein,
Dir hab ich mich ergeben.

4) Der Tag nimmt ab. Ach schönste Zier,
Herr Jesu Christ, bleib Du bei mir,
es will nun Abend werden.
Lass doch Dein Licht auslöschen nicht
bei uns allhier auf Erden.